Wie zufrieden sind Sie als Automobilhändler mit Ihrem Hersteller oder Importeur? Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Herausforderungen ist eine verlässliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Handels- und Herstellerebene von größter Bedeutung. Um Ihre Zufriedenheit zu messen und aussagekräftige Zahlen zu erhalten, erstellt das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) seit mehr als 20 Jahren regelmäßig den MarkenMonitor. Er stellt ein bedeutendes Analyse- und Steuerungsinstrument bezüglich der Hersteller-Händler-Beziehung in den Vertriebsnetzen der Automobilwirtschaft dar. Das IfA agiert neutral und findet damit bei Händlern und Herstellern gleichermaßen Gehör. Die IfA-Händlerzufriedenheitsanalyse ist die optimale Grundlage zur Initiierung von vertriebs- und netzpolitischen Maßnahmen und adressiert die konkreten Anliegen der jeweiligen Handelsorganisation an den Hersteller oder Importeur. Ihre Meinung kommt also dort an, wo es zählt!
So funktioniert der MarkenMonitor:
Über mehrere Wochen befragt das IfA anhand eines bewährten Untersuchungskonzeptes Inhaber und Geschäftsführer von Automobilhandelsunternehmen. Neben der Bewertung von etablierten Einzelkriterien bringt IfA die Einschätzungen der Handelsstufe zur Unterstützung durch einzelne Institutionen bezüglich der Corona-Krise in Erfahrung.
Nutzen Sie die Gelegenheit und sprechen Lob und Tadel gegenüber Ihrem Hersteller/Importeur aus!
Das IfA stellt Ihnen und Ihrem Händlerverband nach Abschluss der Studie die zentralen Untersuchungsergebnisse kostenfrei zur Verfügung. Ihre Auffassungen und Bewertungen wird das IfA in anonymisierter und konsolidierter Form mit den Vertriebsverantwortlichen von Herstellern und Importeuren diskutieren, um gezielte Maßnahmenpakete vorzuschlagen.
So nehmen Sie an der Umfrage teil:
Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie dem IfA Ihre Auffassungen und Bewertungen mitteilen können.
1. Online-Umfrage:
http://www.surveymonkey.de/r/IfA_MarkenMonitor_2020_powered_by_AutoScout24
2. Teilnahme via Telefon: Senden Sie dazu Ihren Wunschtermin für ein Telefoninterview an mail@ifa-info.de.
Die Umfrage des IfA läuft bis 19. Juni 2020, jedoch ist es ratsam, so früh wie möglich teilzunehmen. Je mehr Händler mitmachen, desto aussagekräftiger die Ergebnisse der Studie. Unter allen Teilnehmern verlost das IfA im Übrigen fünf Freitickets für den IfA Branchengipfel 2020.
(793-19/Steffen Kraus)