Verband untersucht Fördermöglichkeiten für Kfz-Betriebe bei der Elektromobilität

Aktuell stellen immer mehr Hersteller konkrete Anforderungen an ihre Handelspartner und Werkstätten im Bereich der Elektromobilität, insbesondere zur Lade-und Werkstattinfrastruktur sowie Fortbildung des Personals. Unser Verband hat deshalb aktuell ein Projekt gestartet, bei dem durch unseren Betriebsberatungsdienst mit Unterstützung des ZDK analysiert werden soll, welche Anforderungen von Herstellern oft gestellt werden, welche weiteren Maßnahmen für Kfz-Betriebe sinnvoll sind und welche Fördermöglichkeiten es bereits gibt. Daraus sollen Vorschläge an die baden-württembergische Landesregierung abgeleitet werden, wie Kfz-Betriebe bei Investitionen in die Elektromobilität zielgenau gefördert werden können, um die Betriebe und Beschäftigten im Transformationsprozess der Branche zu unterstützen.

2019-04-11T10:38:14+01:00